Philips Unlimited Roadshow 2011: Großes Finale in Stuttgart

Philips Unlimited Roadshow 2011

Auch eine Tour, die “unlimited” im Titel führt, muss leider mal zu Ende gehen: Gestern beendete Philips seine „Unlimited Roadshow 2011“ mit einem beeindruckenden Gastspiel in Böblingen, vor den Toren der Schwaben-Kapitale Stuttgart. Der niederländische Elektronik-Riese hat auf seiner Tour quer durch Deutschland und Österreich in den letzten Wochen spannende Produktneuheiten aus dem Consumer-Lifestyle-Bereich vorgestellt – an ausgesuchten und überraschenden Locations.

So war nach Berlin und Düsseldorf, Leipzig, Hamburg, München und etwa Wien die letzte der insgesamt elf Stationen das ziemlich coole „Meilenwerk“ in Böblingen. Hier, im altehrwürdigen ehemaligen Landesflughafen, der in den 20ern im Bauhausstil erbaut worden war, trafen Philips’ neueste Tech-Innovationen auf klassische Automobile und Liebhaber-Oldtimer – was für ein ganz und gar nicht angestaubtes Flair sorgte. „Philips Unlimited Roadshow 2011: Großes Finale in Stuttgart“ weiterlesen

Schau, schau, der TV wird schlau: Philips rüstet Fernseher mit “Smart TV” aus

Philips Smart TV

Wer smart ist, ist in der Regel nicht nur ausgesprochen schlau, sondern kann auch mit besonderen Fähigkeiten punkten – und so folgt konsequenterweise auf das Smartphone der „Smart TV“. Was genau auf die neueste Generation von Fernsehgeräten aus dem Hause Philips zutrifft.

Denn die aktuellsten TVs des niederländischen Entertainment-Riesen können deutlich mehr als nur Fernsehprogramme und Spielfilme abnudeln. Sie sind als „Medienportale“ konzipiert, so der Hersteller, über die der Fernseh-Zuschauer nicht nur bequem vom Sofa aus auf Web-Inhalte zugreifen, sondern auch Musik, Fotos und Videos von seinem Tablet, Smartphone oder Laptop streamen sowie Content auf einer externen Festplatte speichern kann.

Dieses gewisse Mehr an ausgeklügelten Features bündeln die Holländer bezeichnenderweise unter dem Begriff „Smart TV“. Im Detail ist die Kommunikation der smarten Philips-Fernseher mit WiFi-fähigen Geräten gewährleistet („SimplyShare“-Funktion) und können so Inhalte wie Videos und Musik vom Rechner, Notebook oder Smartphone auf dem TV wiedergegeben werden. Ein weiterer Clou: Der integrierte Mediaplayer “SongBird“ kann sämtliche Dateitypen abspielen. „Schau, schau, der TV wird schlau: Philips rüstet Fernseher mit “Smart TV” aus“ weiterlesen

Net-TV jetzt auch in Magenta: Telekom-Mediencenter kommt auf Philips Net TV

telekom philips NetTV

Spannende News aus Bonn: Die gute alte Telekom hat soeben bekanntgegeben, dass der T-Riese sein interaktives TV-Angebot erweitert und es Nutzern des Telekom-Mediencenters ab sofort ermöglicht, ihre persönlichen Inhalte über internetfähige Philips Net TV-Fernsehgeräte abzuspielen. Dabei können sie ihre Lieblingsfotos, -songs oder -videos ganz bequem auf dem großen Fernsehbildschirm und über angeschlossene Hifi-Anlagen erleben.

Darüber hinaus haben Net-TV-User über die zusätzliche „Share-Funktion“ auch direkten Zugriff auf die Fotos von Freunden und Familie, die für sie freigegeben und im gratis verfügbaren Mediencenter abgespeichert sind. Um die gemütliche Fernsehatmosphäre perfekt zu machen, wird das Telekom- Mediencenter ganz einfach über die Fernbedienung des Philips Net TV-Fernsehgerätes gesteuert. Eine mühsame Synchronisation der verschiedenen Inhalte zwischen PC und Fernsehgerät etwa via Kabel ist nicht erforderlich. „Net-TV jetzt auch in Magenta: Telekom-Mediencenter kommt auf Philips Net TV“ weiterlesen