Sound | Philips Fidelio sahnt gleich mehrere Awards ab

Surround-Sound mit Auszeichnung: Fidelio HTL9100

Ganz oben aufs Siegertreppchen kommt man immer dann, wenn man sich mit besonderen Leistungen hervortun kann. Philips Fidelio kann das gleich mehrfach. Schließlich sind ausgezeichnete Eigenschaften genau das, was die Premium-Sound-Reihe von Philips verspricht – und mit ausgeklügelter Ingenieurs- und Designarbeit auch einhält.

Deshalb kann sich die SoundBar HTL9100 für flexiblen Surround-Sound im Heimkino, die bereits bei den „EISA Awards“ als „Home Theater Innovation 2013-2014“ prämiert wurde, nun auch als Jahresbester über den „What Hi-Fi? Sound and Vision Award 2013“ freuen. Der wird jährlich in unterschiedlichen Audio-Kategorien vergeben – in diesem Jahr zum ersten Mal auch an Soundbars, kabellose Lautsprecher und Dockingstationen. „Sound | Philips Fidelio sahnt gleich mehrere Awards ab“ weiterlesen

Sounds cool: Philips präsentiert limitierten Citiscape Uptown Kopfhörer SHL5925 mit MC FITTIs Handschrift

Einfach machen: MC FITTI designt Philips Citiscape Kopfhörer

Sounds cool – and looks even better: Dieser Künstler hat mit seinem Album „#Geilon“ die deutsche Hip-Hop-Szene komplett aufgemischt: MC FITTI. Er steht für das Subversive, Subtile und Schrille und dies macht er nicht nur durch seine Musik und seine Reime deutlich.

Was liegt da näher, als seine Kreativität mit höchstem Hörgenuss zu verbinden: Der limitierte Philips Citiscape Uptown Kopfhörer SHL5925 trägt MC FITTIs Handschrift und kommt im November 2013 in den Handel.
„Sounds cool: Philips präsentiert limitierten Citiscape Uptown Kopfhörer SHL5925 mit MC FITTIs Handschrift“ weiterlesen

Fidelio M1BTBL Kopfhörer: Abtauchen in den Klang

Philips Fidelio M1BTBL Kopfhörer: Abtauchen in den Klang

Neuzugang bei den Fidelios: Im September vergrößert Philips seine Fidelio Kopfhörer-Reihe – mit dem Fidelio M1BTBL. Der steht für Bluetooth, Connectivity, Mobilität und natürlich Qualitäts-Sound (Fidelio eben).

Im einzelnen sieht das so aus: Die Bluetooth-Funktion spielt Musik von mobilen Geräten ab und verwandelt den Fidelio M1BTBL auf Wunsch in ein Headset. Dabei garantiert Bluetooth 4.0 kabellosen Musikgenuss in HD-Qualität. „Fidelio M1BTBL Kopfhörer: Abtauchen in den Klang“ weiterlesen

Fixie, Foldie, Frames: CitiScape greift den Sommer auf – mit neuen Kopfhörern

Fixie, Foldie, Frames: CitiScape greift den Sommer auf – mit neuen Kopfhörern

Summer in the city – da will man raus, sich aufs Fahrrad schwingen, die laue Brise aufsaugen, mit Freunden abhängen. Party im Freien! Ja, die Freiluft-Saison schreit nach Musik und Sommer-Accessoires.

Warum also nicht beides einfach zusammenbringen. Mit neuen Kopfhörern, die sich am urbanen Lebensgefühl orientieren – an dem auf zwei Rädern etwa, mit dem man so ausgezeichnet durch die Sommer-City kommt. Zumal dann, wenn das es so frisch daherkommt wie ein Fixie Bike. „Fixie, Foldie, Frames: CitiScape greift den Sommer auf – mit neuen Kopfhörern“ weiterlesen

Sonnige IFA-Aussichten: TVs werden noch ultraflacher, Sound noch cooler

Preview - Sonnige IFA-Aussichten: TVs werden noch ultraflacher, Sound noch cooler

Sommer, Sonne, IFA: Ja, es ist soweit, endlich macht der Juli das, was ein Juli zu tun hat – und schon steht auch die wichtigste CE-Messe des Planeten wieder vor der Tür. Eingeläutet wird das Tech-Schaulaufen der Branche unterm Berliner Funkturm wie jedes Jahr mit einer Presse-Veranstaltung vorab. Ort des Geschehens: Berlin, 26 Grad, wolkenlos.

Nicht gerade unerwartet ist auch Philips mit von der Partie und zeigt auf dem Vorschau-Event schon mal ein paar Appeit-Happen. Neue superschlanke Fernseher zum Beispiel und Spannendes in Sachen Sound. „Sonnige IFA-Aussichten: TVs werden noch ultraflacher, Sound noch cooler“ weiterlesen

Music in the city: Neue Cityscape Earplugs und Headphones

Philips SHL5605 Cityscape Downtown Headphones tragen Jeans

Spätestens wenn die aktuellen Plugs kaputt sind (und das kann gelegentlich vorkommen), geht die Sucherei los. Welches Modell? Muss es von einem bestimmten Hersteller sein, welche Eigenschaften und technischen Spezifikationen muss es haben und vor allem, welche Farbe?

Nicht so viel einfacher ist die Wahl eines On-Ear-Kopfhörers; der hält geläufigerweise ebenfalls nicht für immer und alle Zeit und es gibt ja immer wieder mal was Neues. Gerade durch die zunehmende Verbreitung von Smartphones werden immer mehr Kopfhörer gekauft. Vor allem dann, wenn sie über Headset-Funktionalität verfügen, also ein ins Anschlusskabel integriertes Mikrofon und gerne noch ein oder zwei Schalter.Kein Wunder, dass die Umsätze mit Kopfhörern geradezu explodieren. Um über 30 Prozent von 2011 zu 2012.

Philips SHL5605 Cityscape Downtown Headphones tragen Jeans

Solide Vertreter dieser Gerätekategorie sind aus der Philips Citiscape-Reihe die Indies und Citiscape DownTown. Im ersteren Fall ein Plugs-Headset (mit Mikrofon und Telefontaste), Neun-Millimeter-Speaker, geschütztes Gummikabel, auswechselbare Ohranpassung in drei Größen. Gibt’s ab Juli wahlweise in Weiß, Blau oder Rot für empfohlene 29,99 Euro. „Music in the city: Neue Cityscape Earplugs und Headphones“ weiterlesen

IFA 2013: Philips-Manager Wiebo Vaartjes plaudert auf Sardinien über Sound und neue Gadgets

Wiebo Vaartjes, CEO of Philips Lifestyle Entertainment, im Interview bei der IFA Global Press Conference auf Sardinien

Man kann Urlaub machen im sardischen Cagliari – oder spannende Gesprächspartner finden, die zur Global Press Conference der IFA angereist sind mit Tech-Neuheiten und Innovationen im Gepäck. Wiebo Vaartjes zum Beispiel. Der Chef von Philips Lifestyle Entertainment steht entspannt plaudernd im Forte Village Resort – und scheint nur auf meine Fragen gewartet zu haben.

Wow, das sind ja mal coole Geräte hier am Ausstellungsstand. Diese Boxen sind echt der Hammer …
Ja, das sind die neuen Fidelio SoundSphere. Die Lautsprecherboxen holen sich die Musik drahtlos durch die Luft.

Der Retro-Style passt ja sogar neben den futuristischen Philips-Fernsehern richtig gut ins Bild …
Ja. das Design wurde bei Philips im belgischen Leuven entwickelt und ist super cool, richtig was zum Hingucken.

Und da steckt sicher ordentlich Technik drin …
Absolut. Diese Boxen sind bei weitem nicht nur ein Design-, sondern vor allem auch ein Tech-Statement – das muss man auf alle Fälle sagen. Wir haben geschlagene sieben Jahre daran entwickelt.

Will heißen?
Präzise Wiedergabe, unverfälschter Klang. Das ist maximierte Klangqualität. Zum Beispiel sitzen die Hochtöner des Zweiweg-Systems ganz oben in den Spitzen, die Bass-Lautsprecher unten im Holzgehäuse.

„IFA 2013: Philips-Manager Wiebo Vaartjes plaudert auf Sardinien über Sound und neue Gadgets“ weiterlesen

#YNTHT: Kopfhörer zwischen Fashion und “Das musst du dir anhören!” (Video)

YNTHT: Kopfhörer als Lifestyle

Jeder hat das mal erlebt. So einen Moment, als man entdeckte, dass Musik etwas unglaublich, unbeschreiblich, unfassbar Einzigartiges ist. Ob das nun zufällig auch der Moment der ersten größeren Knutschaktion war oder der, als zum ersten Mal der selbst intonierte Powerchord aus den Speakern in die Hosenbeine flatterte – irgend so einen musikalischen Erweckungsmoment hatte jeder.

Zumindest fast jeder. Warum erzähl ich das jetzt? Weil die Erinnerung an diesen zentralen Moment von den Lifestyle-Checkern der Vice und ihrem Video-Channel Noisey zum zentralen Moment der “You need to hear this”-Kampagne gemacht wurde. Und warum die Kampagne? Aus purer Coolness? Jein.

Im konkreten Fall weil Philips so nett gefragt hat. Die holländischen High-Tech-Hersteller wollen nämlich drauf aufmerksam machen, dass sie da ein paar echt flotte Kopfhörer im Programm haben. Headphones, Headsets, Earplugs sind nicht zuletzt durch die Ubiquität von MP3-Playern, Personal Music Playern, Digital Media Playern und vor allem Smartphones so richtig salonfähig. „#YNTHT: Kopfhörer zwischen Fashion und “Das musst du dir anhören!” (Video)“ weiterlesen

Frühlingsfrische auf die Ohren: Philips Fidelio M1

Spoortlicher High-End-Hörer Philips Fidelio M1

Entweder High-End-Qualität, stabil, aber schwer und klobig, oder headsetkompatibel, handlich, aber dünn klingend und schnell kaputt – zwischen Skylla und Charybdis der Individualbeschallung muss man sich heute nicht mehr zwingend entscheiden.

Statt dessen kann man ganz entspannt zwischendurchsegeln wie neulich Odysseus auf seiner bekannten Mittelmeerkreuzfahrt von Troja nach Ithaka. Und muss dabei nicht mal sein Leben riskieren, sondern höchstens ein paar Minuten verträumten Zuhörens. Tja, der Fortschritt. Und Fidelio M1, der sportliche High-End-Hörer.

Das ausgesprochen gut verarbeitete, handliche Kopfhörerteil aus Philips Fidelio-Reihe kommt in einer Transporttasche, wiegt grade mal 166 Gramm, bringt zwei hochmoderne, bassreflexgeladene 40-Millimeter-Neodym-Speaker auf die Ohrmuscheln (und geht damit runter bis 15 Hertz) und ins Kabel integrierte Smartphone-Bedienung (Mikrofon, Anrufannahme). „Frühlingsfrische auf die Ohren: Philips Fidelio M1“ weiterlesen

Fidelio S1 und S2 Plugs: In-Ear geht auch ohne Kompromisse

Die Alternative zum „klassischen“ Kopfhörer, die In-Ear Earplugs, geht ja nicht nur in billig, sondern auch in richtig. Zum Beispiel mit den Fidelio S1 und S2 Plugs von Philips, die jetzt gerade eben in die Läden kommen: richtige Metallgehäuse mit 13,5-Millimeter-Neodymtreibern, Druckausgleichskanal, austauschbare Ohrpolster, flaches Anschlusskabel mit integriertem Mikrofon plus Phon-Steuerung zum freihändigen Telefonieren.

Der schwarz-rote S1 hat ein Aluminiumgehäuse (schwarzchrom, gebürstet) und drei Silikonpolster in der Aufbewahrungsbox dabei, der S2 in Schwarz oder Weiß mit Gold verfügt über ein hochglänzendes Plug-Gehäuse in Edelstahl, fünf wählbare Silikonaufsätze und dazu zwei verschiedene Premium Comply Foam Tips in einer Tragetasche. „Fidelio S1 und S2 Plugs: In-Ear geht auch ohne Kompromisse“ weiterlesen