Sound | Philips Fidelio sahnt gleich mehrere Awards ab

Surround-Sound mit Auszeichnung: Fidelio HTL9100

Ganz oben aufs Siegertreppchen kommt man immer dann, wenn man sich mit besonderen Leistungen hervortun kann. Philips Fidelio kann das gleich mehrfach. Schließlich sind ausgezeichnete Eigenschaften genau das, was die Premium-Sound-Reihe von Philips verspricht – und mit ausgeklügelter Ingenieurs- und Designarbeit auch einhält.

Deshalb kann sich die SoundBar HTL9100 für flexiblen Surround-Sound im Heimkino, die bereits bei den „EISA Awards“ als „Home Theater Innovation 2013-2014“ prämiert wurde, nun auch als Jahresbester über den „What Hi-Fi? Sound and Vision Award 2013“ freuen. Der wird jährlich in unterschiedlichen Audio-Kategorien vergeben – in diesem Jahr zum ersten Mal auch an Soundbars, kabellose Lautsprecher und Dockingstationen. „Sound | Philips Fidelio sahnt gleich mehrere Awards ab“ weiterlesen

Surround-Sound mit Auszeichnung: Fidelio HTL9100 #Video

Surround-Sound mit EISA Auszeichnung: Philips Fidelio SoundBar HTL9100

Was wäre, wenn eine SoundBar, die uns ja mit bestem Sound fürs perfekte Home-Entertainment versorgen soll, erkennt, wie sie grade aufgestellt wurde und den Klang dann selbsttätig anpasst? Tja, das wäre ganz schön schlau und ungewöhnlich – aber nicht unmöglich. Denn genau das kann die HTL9100 der Philips-Premium-Reihe Fidelio. „Surround-Sound mit Auszeichnung: Fidelio HTL9100 #Video“ weiterlesen

Behind-the-Scenes: Philips Designer und Soundingenieure verraten das PS1 SoundSphere-Prinzip #Video

Pure Eleganz für puren Sound: Philips Designer und Soundingenieure erklären das Soundsphere-Prinzip #Video

Pure Eleganz für puren Sound: Diese Boxen sind bei weitem nicht nur ein Design-, sondern vor allem auch ein Tech-Statement, da ist man sich einig bei Philips. Ganze sieben Jahre habe man an den neuen Fidelio SoundSphere Speakern entwickelt. Und hat dabei unverfälschten Klang in ein Design gebracht, das die maximierte Klangqualität ganz schön formvollendet auf den Punkt bringt. Mit Hochtönern, die über den Dingen schweben zum Beispiel.

Was hinter dem Design steckt, dazu inspirierte, wie Design und Sound-Technik zusammenkommen, um das „beste cinematische Erlebnis“ zu ermöglichen (so Philips Creative Director Greg Foster) – das erklären die Design- und Sound-Profis, die hinter dem neuesten Fidelio-Zugang stecken.

+Philips

IFA | Hifi im dritten Jahrtausend: Fidelio Stereo SoundTower DTM9030

IFA | Hifi im dritten Jahrtausend: Fidelio Stereo SoundTower DTM9030

Die alten, früher gerne mal nussbaumfurnierten Hifi-Anlagen haben schon vor längerem ihren Rückzug aus den Wohnzimmern angetreten – dabei haben die Systeme eigentlich echte Vorteile, die wir bei modernen Sound-Docks und Kompaktgeräten manchmal fast vermissen.

Ach, wenn doch nur ein Hersteller die bewährte Hifi-Technik mit ihren soliden Lautsprechern und dem durchsichtigen Klang mit zeitgemässer High-Tech-Elektronik verknüpfen könnte!

Aber Moment mal, das geht doch: Ein Beispiel für die gelungene Kombination beider Welten ist der Philips Fidelio Stereo SoundTower DTM9030, der frisch auf der IFA zu finden ist. Ein Standgerät (ok, zwei Standgeräte, für den Stereo-Effekt) mit voller Integration von Smartphone-Docks, USB, Bluetooth-Technologie mit 160 Watt Verstärkerleistung. „IFA | Hifi im dritten Jahrtausend: Fidelio Stereo SoundTower DTM9030“ weiterlesen

IFA | Vor allem flexibel: Philips Fidelio E5

IFA | Vor allem flexibel: Philips Fidelio E5 Lautsprechersystem

In der Fidelio-Reihe brachte Philips in der Vergangenheit schon ein paar ausgeklügelte Home-Entertainment-Geräte – Lautsprecher etwa, Kopfhörer, Sounddocks. Das gerade auf der IFA vorgestellte E5 Lautsprechersystem bringt jetzt noch mehr Flexibilität nach Hause: Auf den ersten Blick ein Stereosystem, enthält das schicke Gehäuse zwei Basslautsprecher und mehr Soft-Kalotten-Hochtöner, als man meint.

Interessanter Trick: Zwei Satelliten strahlen nach hinten und geben damit dem Stereo-Klangbild mehr Tiefe. Aber was, wenn statt dessen Kinosound gefragt ist?

Dann lassen sich die beiden Rückstrahler mit einem Handgriff abnehmen und hinter der Hörposition aufstellen, um vollen Dolby Digital 5.1-Klang zu bekommen. Kabellos natürlich. „IFA | Vor allem flexibel: Philips Fidelio E5“ weiterlesen

IFA | Drahtlos, handgefertigt, mit Spotify Connect: Fidelio SoundSphere

Drahtlos, handgefertig, mit Spotify Connect: Fidelio SoundSphere Lautsprecher

Das erste Philips Audio-System, das Spotify Connect an Bord hat – genau das darf sich der neueste Zugang in der Fidelio-Reihe des niederländischen Tech-Konzerns auf die Brust schreiben. Und das sind die SoundSphere Lautsprecher DS9830W. Spotify Connect kommt jetzt dazu, zum und kabellosen Streaming via AirPlay und dem gewohnt ausgeklügelten Sound-Erlebnis.

Noch mehr Freiheit also beim Musikhören durch die erweiterte Konnektivität. Denn wer will, kann mit der neuen Spotify-Funktion, die der schwedische Streaming-Dienst diese Woche auf der IFA (ja, es ist wieder soweit!) vorstellt, Songs direkt über das Internet aufs System bringen − und hat Smartphone oder Tablet frei für andere Aktionen. So kann bei laufender Musik etwa ein Anruf angenommen werden oder ein Video abgespielt werden. „IFA | Drahtlos, handgefertigt, mit Spotify Connect: Fidelio SoundSphere“ weiterlesen

Fidelio M1BTBL Kopfhörer: Abtauchen in den Klang

Philips Fidelio M1BTBL Kopfhörer: Abtauchen in den Klang

Neuzugang bei den Fidelios: Im September vergrößert Philips seine Fidelio Kopfhörer-Reihe – mit dem Fidelio M1BTBL. Der steht für Bluetooth, Connectivity, Mobilität und natürlich Qualitäts-Sound (Fidelio eben).

Im einzelnen sieht das so aus: Die Bluetooth-Funktion spielt Musik von mobilen Geräten ab und verwandelt den Fidelio M1BTBL auf Wunsch in ein Headset. Dabei garantiert Bluetooth 4.0 kabellosen Musikgenuss in HD-Qualität. „Fidelio M1BTBL Kopfhörer: Abtauchen in den Klang“ weiterlesen

Die 70er kommen zurück – nur besser: Fidelio PS1

Die 70er kommen zurück - nur besser: Fidelio PS1 SoundSphere Lautsprecher

Man muss dazusagen, dass die 70er nie eine Ära von immerwährender Coolness und unerschöpflichen Quellen illegaler Substanzen waren, in der man attraktive Andersgeschlechtliche in seine ansonsten dezent untermöblierte Bude locken konnte, indem man ihnen was von brandneuen Psychedelic-Rock-Scheiben und den passenden High-Fidelity-Kugellautsprechern vorflunkerte.

Obwohl, halt. Die Kugellautsprecher gab’s wirklich. Die technisch-physikalischen Gründe sind wirklich klar vorhanden. Und für Boxen, die immer im Zimmer rumstehn dürfen und nie vor die Tür gehn müssen, sind Kugeln eine gute Sache. Warum gibt’s dann nicht mehr davon?

Naja, nicht jeder Hersteller flirtet gerne mit der Avantgarde. In seltenen Fällen trauen sich allerdings Soundingenieure ans Thema ran. Wie bei Philips – und da so richtig. Die Niederländer haben gerade im Vorfeld der IFA ein Paar schicke Kugellautsprecher präsentiert, bei denen der Bass-Lautsprecher in der kugeligen Basis, der Hochtöner dagegen deutlich erhöht davon angebracht ist. „Die 70er kommen zurück – nur besser: Fidelio PS1“ weiterlesen

Sonnige IFA-Aussichten: TVs werden noch ultraflacher, Sound noch cooler

Preview - Sonnige IFA-Aussichten: TVs werden noch ultraflacher, Sound noch cooler

Sommer, Sonne, IFA: Ja, es ist soweit, endlich macht der Juli das, was ein Juli zu tun hat – und schon steht auch die wichtigste CE-Messe des Planeten wieder vor der Tür. Eingeläutet wird das Tech-Schaulaufen der Branche unterm Berliner Funkturm wie jedes Jahr mit einer Presse-Veranstaltung vorab. Ort des Geschehens: Berlin, 26 Grad, wolkenlos.

Nicht gerade unerwartet ist auch Philips mit von der Partie und zeigt auf dem Vorschau-Event schon mal ein paar Appeit-Happen. Neue superschlanke Fernseher zum Beispiel und Spannendes in Sachen Sound. „Sonnige IFA-Aussichten: TVs werden noch ultraflacher, Sound noch cooler“ weiterlesen

Music | Philips Fidelio nun mit Streaming-Service JUKE

Music | Philips Fidelio nun mit Streaming-Service JUKE

Noch mehr Musik: Fidelio kann jetzt auch Juke. Philips kooperiert ab Juni mit dem Musik-Streaming-Dienst von 24-7 Entertainmentund bringt den Service damit auf alle Fidelio Wireless Hi-Fi-Geräte. Das heißt konkret: Zugriff auf mehr als 20 Millionen Tracks von über 80.000 Labels – und das bequem und kabellos im ganzen Wohn- und Arbeitsbereich des Fidelio-Nutzers. „Music | Philips Fidelio nun mit Streaming-Service JUKE“ weiterlesen