Sound | Philips Fidelio sahnt gleich mehrere Awards ab

Surround-Sound mit Auszeichnung: Fidelio HTL9100

Ganz oben aufs Siegertreppchen kommt man immer dann, wenn man sich mit besonderen Leistungen hervortun kann. Philips Fidelio kann das gleich mehrfach. Schließlich sind ausgezeichnete Eigenschaften genau das, was die Premium-Sound-Reihe von Philips verspricht – und mit ausgeklügelter Ingenieurs- und Designarbeit auch einhält.

Deshalb kann sich die SoundBar HTL9100 für flexiblen Surround-Sound im Heimkino, die bereits bei den „EISA Awards“ als „Home Theater Innovation 2013-2014“ prämiert wurde, nun auch als Jahresbester über den „What Hi-Fi? Sound and Vision Award 2013“ freuen. Der wird jährlich in unterschiedlichen Audio-Kategorien vergeben – in diesem Jahr zum ersten Mal auch an Soundbars, kabellose Lautsprecher und Dockingstationen.

Philips Kopfhörer Fidelio M1 mit What Hi-Fi Sound and Vision Award 2013 ausgezeichnet

Auch die Kopfhörer Fidelio M1 und Fidelio M1BTBL mit Bluetooth konnten den den „What Hi-Fi? Sound and Vision Award 2013“ einheimsen.

Philips Fidelio E5 Lautsprechersystem, ausgezeichnet mit dem CES Innovations Design and Engineering Award

Zudem sicherte sich das Fidelio-Lautsprechersystem E5 mit „Surround Sound on Demand“ nicht weniger als einen „CES Innovations Design and Engineering Award“. Und auch der M1BTBL Bluetooth-Kopfhörer der Fidelio-Reihe sahnte den CES-Innovationspreis ab.

Da bleibt gar nicht viel mehr, als zu sagen: Sounds good!

What Hi-Fi Sound and Vision Award 2013 für den Philips Fidelio M1BTBL Bluetooth-Kopfhörer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.