Die 70er kommen zurück – nur besser: Fidelio PS1

Die 70er kommen zurück - nur besser: Fidelio PS1 SoundSphere Lautsprecher

Man muss dazusagen, dass die 70er nie eine Ära von immerwährender Coolness und unerschöpflichen Quellen illegaler Substanzen waren, in der man attraktive Andersgeschlechtliche in seine ansonsten dezent untermöblierte Bude locken konnte, indem man ihnen was von brandneuen Psychedelic-Rock-Scheiben und den passenden High-Fidelity-Kugellautsprechern vorflunkerte.

Obwohl, halt. Die Kugellautsprecher gab’s wirklich. Die technisch-physikalischen Gründe sind wirklich klar vorhanden. Und für Boxen, die immer im Zimmer rumstehn dürfen und nie vor die Tür gehn müssen, sind Kugeln eine gute Sache. Warum gibt’s dann nicht mehr davon?

Naja, nicht jeder Hersteller flirtet gerne mit der Avantgarde. In seltenen Fällen trauen sich allerdings Soundingenieure ans Thema ran. Wie bei Philips – und da so richtig. Die Niederländer haben gerade im Vorfeld der IFA ein Paar schicke Kugellautsprecher präsentiert, bei denen der Bass-Lautsprecher in der kugeligen Basis, der Hochtöner dagegen deutlich erhöht davon angebracht ist.

Die 70er kommen zurück - nur besser: Fidelio PS1 SoundSphere Lautsprecher

Bei den neuen Fidelio PS1 mit Soundsphere-Technologie nämlich strahlt der Tieftöner schräg nach oben, und steht überhaupt mit seiner Kugelbox (größer als ein Fußball) auf dem Boden, so dass er den physikalischen Flächeneffekt des Bodens mitnimmt, für noch klarere, sattere Bässe.

Der Hochtöner dagegen steckt am Ende eines senkrechten Auslegers, kommt so auf die Ebene der Zuhörerohren und macht aus dem langweiligen alten Konzept des schuhschachtelförmigen Hifi-Lautsprechers ein futuristisches Etwas, dem man ohne Zögern auch einleitende Worte wie “Wir kommen in Frieden! Bringt uns zu eurem Anführer” abnehmen würde. Mit oder ohne fliegender Untertassse im Hintergrund. Außer, dass es sich dabei nicht um extragalaktische Lebensformen, sondern eben die brandneuesten Philips Heimkinolautsprecher handelt.

Fidelio PS1 SoundSphere Lautsprecher

So ein Duo ist zu haben für Zuhause, für die Coolness und auch falls doch mal unerwartet wieder jemand in Schlaghosen und Blumenkette reinschneien sollte. Ab September, für 1.999,99 Euro, in Weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.